top of page
Key Visual_edited.png
Key Visual_edited.png
Key Visual_edited.png
Key Visual_edited.png
Key Visual_edited.png

Vorlesetag war ein voller Erfolg

Der lokale FDP-Bundestagsabgeordnete Matthias Seestern-Pauly war am vergangenen Freitag zum deutschlandweiten Vorlesetag in der Kita St. Antonius in Bad Laer und in der Kita DRK-Kneippzwerge in Bad Iburg zu Gast und hat den Kindern aus seinem Lieblingsbuch aus der Kindheit vorgelesen.





„Lesen ist essentiell dafür, eine Sprache richtig zu erlernen – und Sprache ist zentral für Bildung und gesellschaftliche Teilhabe. Der Vorlesetag ist deshalb eine tolle Gelegenheit, deutschlandweit auf die Bedeutung des Vorlesens aufmerksam zu machen und Familien dazu zu ermuntern, ihren Kindern mehr vorzulesen“, so Seestern-Pauly.


Das Motto des diesjährigen Vorlesetages lautete „Gemeinsam einzigartig“. Hierdurch sollte neben der Gemeinschaft auch die Individualität der oder des Einzelnen in den Fokus gerückt werden. Bereits seit 2004 wird der bundesweite Vorlesetag am dritten Freitag im November durchgeführt. Organisiert wird er gemeinsam von DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung organisiert. Ziel ist es, auf die Bedeutung des Vorlesens aufmerksam zu machen.


Key Visual_edited.png
Key Visual_edited.png
Key Visual_edited.png
Key Visual_edited.png
Key Visual_edited.png
bottom of page