Blick hinter die Kulissen des Bundestages am Girls‘ und Boys‘ Day

Berlin./Osnabrück.

Der lokale FDP-Bundestagsabgeordnete Matthias Seestern-Pauly bietet am 22. April, dem diesjährigen Girls‘ und Boys‘ Day, einer Schülerin die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen des Deutschen Bundestages zu werfen und mit dem FDP-Vorsitzenden Christian Lindner live zu diskutieren.


„In meinen Augen ist es unglaublich wichtig, gerade junge Menschen für Politik zu begeistern. Ich freue mich deshalb, dass ich dieses Jahr wieder die Gelegenheit habe, einer Schülerin einen Einblick in meine Arbeit als Abgeordneter sowie der von meinem Team und der FDP-Bundestagsfraktion zu geben“, so Seestern-Pauly.


Aufgrund der Corona-Pandemie findet der Zukunftstag in diesem Jahr vorwiegend digital statt. Dies gilt auch für das Angebot von Seestern-Pauly. „Das Corona-Virus schränkt uns alle unglaublich ein. Ich bin dennoch froh, dass der Girls’ und Boys’ Day stattfindet. Denn viele Schülerinnen und Schüler nehmen wichtige Eindrücke von diesem Tag mit“, so Seestern-Pauly.

Im Rahmen des digitalen Tages wird es unter anderem ein Gespräch mit Seestern-Pauly geben sowie eine virtuelle Tour durch den Bundestag. Zum Abschluss gibt es zudem eine Diskussion mit dem Fraktions- und Bundesvorsitzenden der Freien Demokraten Christian Lindner und der frauenpolitischen Sprecherin der FDP-Fraktion Nicole Bauer.


Interessierte Schülerinnen ab der 7. Klasse können sich bis zum 9. April unter

matthias.seestern-pauly@bundestag.de

bewerben.